(Auf dem Bild v.l.n.r.: Hr. Meier, Fr. Schmitt, Hr. Schnabel, Fr. Muric, Fr. Ridder)

Am 05. und 06. September 2017 nahmen wieder 5 Mitarbeiter an dem Workshop teil:

Diese ausgewählten Mitarbeiter (4 davon haben selbst vor kurzem die Kaufmannsprüfung erfolgreich bestanden) wurden auf die zukünftige Herausforderung mit den jungen Leuten vorbereitet.
Die neuen Azubis und Jahrespraktikanten kommen:

… was bereiten wir vor?
… wie integrieren wir sie schnell, mit welchen Aufgaben?
… wie unterstützen wir sie, mit welchen Methoden?
… wie kontrollieren und beurteilen wir die Leistung und das Verhalten?
… wie führen wir ein motivierendes Feedback-Gespräch?


Viele Situationen und Fragen wurden bearbeitet und in einem roten Faden zusammengefasst. Anschließend übten die Mitarbeiter das Erlernte in Rollenspielen umzusetzen: das hilfreiche Mitarbeiter-Feedback-Gespräch auf der Fläche, das fördernde Beurteilungsgespräch und das oft als schwierig empfundene Kritikgespräch.
Nun können sich unsere Azubis und Jahrespraktikanten auf die fachliche Unterstützung, gepaart mit viel Empathie, der neuen Paten freuen!

AKTUELLES